Lorenzhöhe

Logo Immobilien TOBIEN

Signet Lorenzhöhe

Betreutes Wohnen und Servicewohnen Lorenzhöhe

in St. Georgen im Schwarzwald (Villingen-Schwenningen)

Verkaufsstart: bereits begonnen
Geplante Fertigstellung: Frühjahr 2018

Das Projekt „Lorenzhöhe“ in St. Georgen zeichnet sich durch seine schöne Lage im herrlichen Schwarzwald aus.

Hier entsteht eine moderne Wohnanlage für Senioren, die den heutigen Ansprüchen eines qualitätsvollen „Wohnens im Alter“ entspricht.

  • Lage
  • Lorenzhoehe
  • Luftbild

Eine Gruppe von drei Häusern, die in lockerer Anordnung an einer gemeinsamen Platzfläche stehen, soll hier die Idee einer Gemeinschaft, das dörfliche Miteinander abbilden, was insbesondere im Alter wertvoll ist.

Die drei Gebäude beinhalten insgesamt 42 Wohneinheiten mit Grundrissen von ca. 52 m² bis ca.123 m². Das fein abgestimmte Betreuungs-Konzept durch die Evangelische Altenhilfe St.Georgen gGmbH sieht folgende Nutzung vor:

Service Wohnen in Haus A und B

Die Wohnungen können von Bewohnern bezogen werden, von denen eine Person das 50. Lebensjahr vollendet hat oder schwerbehindert ist. Hier ist wahlweise Betreutes Wohnen, als auch Service Wohnen mit einfachem Grundservice möglich.

Betreutes Wohnen in Haus C

Die Wohnungen  können von Bewohnern bezogen werden, von denen eine Person das 60. Lebensjahr vollendet hat oder schwerbehindert ist. Diese Einheiten sind für Betreutes Wohnen mit erweitertem Grundservice vorgesehen.

Sprechen Sie mich bitte an, wenn Sie Fragen zu den Grundrissen, Ausstattungen, Preisen und Serviceleistungen haben. Die Wohnungen sind zur Eigennutzung besonders gefragt, aber auch für Kapitalanleger oder als Vorsorge fürs Alter sehr interessant.

Mietgarantie – Das besondere Plus für Kapitalanleger!

Für Käufer, die eine Wohnung als Kapitalanlage oder als Absicherung für das eigene Älterwerden erwerben, bietet die FWD Hausbau eine Mietgarantie an. Auch bei Leerstand oder Mietausfall sind Sie auf der sicheren Seite, denn das Risiko übernimmt die FWD Hausbau, ebenso die gesamte Mietverwaltung durch Abschluss eines Zwischenmietvertrags.

Zur Zeit liegt der Energieausweis noch nicht vor.